Réhabilitation Musée National d'Histoire et d'Art- Aile Wiltheim

Luxembourg-Ville

Nachdem das Hauptgebäude des MNHA Anfang der 2000er Jahre bereits durch unser Büro erneuert und erweitert wurde,  begannen  2009 die Studien bezüglich der Sanierung des Flügels  „Aile Wiltheim“.
Das historische Gebäude wurde in zahlreichen Bauphasen erbaut und verschiedenen Gewölbekeller sind auf die Zeit vor 1530 datiert. Die Hauptbauphasen befinden sich im 16. und 18. Jahrhundert.
Zur Verstärkung der Holzbalkendecken, wie auch für die neuen Decken  wurde überwiegend die Holzverbunddecke gewählt um im gleichen System zu bleiben und die Bruchsteinwände nicht übermäßig mit massiven Betondecken zu belasten.
In einem speziellen Fall wurde eine Bestandsholzdecke durch eine massive Holz-Brettstapeldecke ersetzt um eine minimale Konstruktionshöhe mit minimalem Gewicht zu kombinieren.
Eine Herausforderung war die Herstellung des neuen Sichtbetonliftschachts. Da der Schacht im Gewölbekeller genau im Kämpferpunkt zweier Gewölbe und auf den Etagen mitten in einer tragenden Wand implantiert wurde,  mussten die Gewölbe, Holzbalkendecken und Dachkonstruktion geöffnet und über 20m vertikal unterstützt werden.
Im Dachgeschoss war der Fußpunkt eines  Gesperres verfault, sodass sich die gesamte Konstruktion im Laufe der Jahre um 20cm gesenkt hatte. Dieses Gesperr wurde freigelegt und dann mit manuellen Pressen in kleinen 1 bis 2cm-Schritten wieder auf seine ursprüngliche Position gehoben und fixiert.
Der Blickfang ist die neue Passerelle zwischen dem Hauptgebäude und dem „Aile Wiltheim“. Die  transparente, filigrane Glas-Stahlstruktur besteht aus zwei Elementen; den innenliegenden Stegen auf zwei Ebenen und der äußeren Glashülle, die komplett voneinander getrennt sind um die Vibrationen der  Stege durch Personen von der Glashülle fernzuhalten.
 

Contact

  • INCA Niederanven

    47, rue Gabriel Lippmann
    L-6947 Niederanven
    Luxembourg
    Tel: (+352) 42 68 90-1
    Fax: (+352) 42 68 96
    E-mail: info@inca-ing.lu
  • INCA Belval

    12, avenue du Rock’n Roll
    L-4361 Esch-sur-Alzette
    Luxembourg
    Tel: (+352) 42 68 90-900
    Fax: (+352) 26 65 68 44
    E-mail: info@inca-ing.lu
  • INCA Luxembourg

    33, rue Notre Dame
    L-2240 Luxembourg
    Luxembourg
    Tel: (+352) 42 68 90-800
    Fax: (+352) 26 45 81 35
    E-mail: info@inca-ing.lu
  • INCA Diekirch

    6, rue du Palais
    L-9265 Diekirch
    Luxembourg
    Tel: (+352) 42 68 90-400
    Fax: (+352) 42 68 96
    E-mail: info@inca-ing.lu